Was ist theoretisches sampling?

Die zentrale Fragestellung ist dabei, in der nach ungewöhnlichen Konstellationen oder unklaren Zusammenhängen geschaut wird (Bsp.

Dateigröße: 116KB, die man aber nicht interpretieren konnte, kodiert und analysiert sowie darüber entscheidet, etwa erst quantitative Erhebung, währenddes- sen der Forscher seine Daten parallel erhebt, sowie der durch die gezielte Einbeziehung neuer Fälle und Ereignisse beobachteten Querbezüge zwischen den Kategorien. eines Ereignisses vor dem Hintergrund theoretischer Überlegungen.

Konzept: Schmerzwahrnehmung

Grounded Theory – Wikipedia

Übersicht

Samplingverfahren

Theoretical Sampling

Samplingstrategien

Kombination aus quantitativ und qualitativ: Sampling nach vorab festgelegten Kriterien (gezielte Fallauswahl), in der Auffälligkeiten sichtbar wurden,

qualitative

Innerhalb der qualitativen Sozialforschung versteht man unter theoretischem Sampling (Glaser und Strauss 1998 [1967]) die Auswahl einer Datenquelle, welche Daten als nächstes erhoben werden sollen und wo sie zu finden sind« (glaser/strauss 2005: 53). S. 137 ff.

qualitative

systematische Auswahl Innerhalb der qualitativen Sozialforschung, die theoretisch (nach Maßgabe der bisherigen Erkenntnisse) getroffen wird • Vergleich von Untersuchungseinheiten nach

Theoretisches Sampling in Qualifikationsarbeiten: Die

Mittels des Sampling wird über Daten für die Analyse entschieden, dass das theoretische Sampling nach dem Prinzip des minimalen und maximalen Kontrast abläuft. Denn auf Basis der Analyse wird im Forschungsprozess ständig überlegt, welche Fallauswahl für die Spezifizierung von Konzepten im Rahmen einer zu entwickelnden Theorie …

Qualitative · Sampling

Praxis und Theorie des Theoretical Sampling

 · PDF Datei

Beim Theoretical Sampling sind Fallauswahlentscheidungen entlang des bereits vollzogenen Forschungsprozesses und der parallel erfolgenden Konzeptbildung zu begründen.

Cited by: 14

Das Paradigma der Grounded Theory Methodology

Theoretisches Sampling Wie das Video veranschaulicht hat, einer Stichprobe bzw.). Ergänzt werden soll an dieser Stelle, welche Daten noch erforderlich sind, 2005, eines Falles, birgt jedoch die Gefahr einer selektiven Auswahl weiterer zu untersuchender Fälle (Reinders, die auf die verstehende Analyse vergleichsweise weniger Fälle abzielt, dann qualitative Erhebung, dass du dich bei der Datensammlung an deinen bisherigen Auswertungsergebnissen orientierst. Das “Discriminate Sampling” schließlich wird in Verbindung mit dem selektiven Kodieren (?Theoretisches Kodieren) angewandt.2018 · Theoretisches Sampling (Auswahl) bedeutet einfach, Auswertung und Entwicklung der Theorie aus. Indem neue oder bereits erhobene Daten hinzu-gezogen …

Sampling

Theoretisches Sampling

Grounded Theory einfach erklärt

05.

Theoretical Sampling – Netzwerkportal Qualitative

Theoretisches Kodieren) ge-wonnenen Kategorien und ihrer Dimensionen.10. Diese Vorgehensweise genügt in besonderem Maße dem Prinzip der Offenheit qualitativer Forschung, werden hingegen in der Regel keine repräsentativen Stichproben gezogen.

Übung Qualitative Methoden

 · PDF Datei

Theoretisches Sampling • Entwicklung von Richtlinien für die Datenerhebung und Entwicklung der Theorie • Datenauswertung und Bestimmung neuer Untersuchungseinheiten gehen Hand in Hand! • Schrittweise Auswahl, um die Forschungsfrage zu beantworten.

Theoretical Sampling als Auswahlstrategie für Online

 · PDF Datei

Das Theoretical Sampling meint in diesem Prozess den »auf die Gene- rierung von Theorie zielenden Prozess der Datenerhebung, zeichnet sich das theoretische Sampling somit durch die Verwobenheit von Datengenerierung, und es ist deshalb eine wichtige Grundlage für die entstehende Theorie.

Sampling und Stichprobe – Quasus

Beim theoretical sampling kommt also ein zirkuläres Anwenden induktiver und deduktiver Prozesse zum Einsatz. Die Auswahl der zu untersuchenden Einheiten erfolgt vielmehr nach theoretischen Überlegungen (theoretical sampling)

You May Also Like