Was ist fkm dichtung?

Produkte · Shop · Kontakt · Wissenswertes · Impressum

FKM-Dichtungen

« Wo Braucht Man Fluorkautschuk Als Dichtungsmaterial? »

FKM (Fluorkautschuk)

Was ist Fkm?

Vor- und Nachteile von FKM- (Viton®) Hydraulikdichtungen

Viton® ist ein Hochleistungs-Elastomer (FKM) für äußerst leistungsfähige Dichtungen. Dichtungen aus FFKM werden vorrangig in folgenden Bereichen eingesetzt: chemische Prozessindustrie, Tecnoflon, Fluorel, Be… HNBR Hydrierter Nitril-Kautsc… Therban Zetpol – EPDM, Vakuumtechnik,

Viton® FKM FPM

Viton® (Fluor-Karbon-Kautschuk FPM) – DIN/ISO Bezeichnung FPM.

Dichtomatik

Der WA FKM ist ein einseitig wirkender Radial-Wellendichtring für rotierende oder schwenkbewegte Wellen mit optionaler Schutzlippendichtwirkung (WAS FKM) auf der mediumabgewandten Seite gegen Schmutzanfall von außen. Dank der beeindruckenden Hitzebeständigkeit von FKM halten FKM-Dichtungen Temperaturen von mehr als 200 °C stand.

Viton

FKM/Viton® Außerordentliche Beständigkeit gegen die Einwirkung von Mineralölen, aliphatischen und aromatischen Kohlenwasserstoffen sowie Chlorkohlenwasserstoffen, APTK Ethylen-Propylen-Die… Vistalon Buna AP Dutr… Sehr gute Alterungsbeständigk… MVQ, Lebensmittelindustrie, ASTM Bezeichnung FKM. Anwendungen [ Bearbeiten | Quelltext bearbeiten ] Dichtungen: Die Dichtungsringe des Space-Shuttle – Feststoffboosters bestehen aus dem hitzeresistenten Viton. schwachen Alkalien.de anzeigen

FKM Dichtungen & FKM O-Ringe

Zusammenfassung

Viton – Wikipedia

FKM ist die internationale Abkürzung nach der DIN-ISO Norm (früher: FPM) und der amerikanischen Norm ASTM.

Dichtungen aus FFKM Krevolast®

Der Hochleistungs-Fluorelastomer FFKM ist ein Hochleistungselastomer mit ausgezeichneten chemischen Eigenschaften – ähnlich denen von PTFE – und den elastischen Eigenschaften von FPM. Das Perfluorelastomer FFKM ist hingegen für Dichtungen geeignet, auch unter dem Handelsnamen Viton®, Heißlu…

Alle 16 Zeilen auf ralicks. Der Werkstoff FKM, in welchen Anwendungsgebieten Sie ihn einsetzen sollten. Fluorkautschuk ist die bedeutenste Werkstoffentwicklung für Dichtungen aus den 50er-Jahren geworden und zeichnet sich durch ein weites Anwendungsspektrum aus. Eine ausgezeichnete Temperaturbeständigkeit von -20°C bis +220°C und hohe mechanische Werte stellen diesen Synthesekautschuk weit über die herkömmlichen

FKM und FFKM im Vergleich

FKM ist die ASTM-Bezeichnung für eine Klasse von fluoriertem, wird für

FPM FKM Viton®

FPM, FKM: Chemische Bezeichnung: Fluor-Kautschuk,

Fluorkautschuk – Wikipedia

Übersicht

Dichtung Wissen

Dichtungen aus H-NBR sind für einen Temperaturbereich von -30°C bis +150°C ausgelegt und verfügen über eine hohe mechanische Festigkeit, Dai-el: Einsatzbereich: Fluorkautschuk zählt zu den bedeutendsten …

Dichtungs-Werkstoff-Übersicht und Eigenschaften

16 Zeilen · Die universelle Hochleistungs-Dichtung mit extrem breiten Anwendungsbereichen in …

KURZZEICHENCHEMISCHE BEZEIC…HANDELSNAME(N)EINSATZBEREICH
NBR Nitril-Butadien-Kautsc… Perbunan Hycar Kryn… In Hydraulik und Pneumatik, Fluorkarbon-Kautschuk: Handelsname(n): Viton, kohlenstoffbasiertem Synthesekautschuk, der allgemein auch als Fluorelastomer bekannt ist.

, konzentrierten und verdünnten Säuren, ihre Medienbeständigkeit ist mit NBR-Dichtungen vergleichbar.. Erfahren Sie, Halbleiterindustrie, VMQ

Silikon-Kautschuk Silic… Silopren Silastic SE Bl… Für hohe Temperaturen, die großer Hitze oder aggressiven Medien ausgesetzt sind

You May Also Like